Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
vom Meister und Restaurator im Tischlerhandwerk
Dennis Sielenkemper
-Stand Juli 2015-

§1 Allgemeines

(1) Meine Dienstleistungen und Angebote erfolgen aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Abweichungen/Änderungen sind nur wirksam wenn ich (Dennis Sielenkemper) sie schriftlich bestätigt.

(2) Die Angaben von mir in Verkaufsräumen, in Prospekten, Anzeigen, Katalogen, auf Internet-Web-Seiten u.ä. sind unverbindlich; Preise sind freibleibend. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

(3) Bei Schreib- bzw. Rechenfehlern in Prospekten, Anzeigen, Katalogen, auf Internet-Web-Seiten und Lieferhindernissen seitens meiner Lieferanten bin ich zum Rücktritt berechtigt.

§2 Lieferbedingungen

(1) Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass eine termingerechte Auslieferung und/oder Aufstellung der Möbel- oder sonstigen Stücke zum vereinbarten Zeitpunkt erfolgen kann und keine baulichen oder sonstigen Hindernisse die Auslieferung und/oder Aufstellung unmöglich machen.

(2) Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und Ereignissen, die mir die Lieferung/Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen - hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen usw., auch wenn sie bei meinen Lieferanten/Vertragspartnern oder deren Unterlieferanten und Partnern eintreten, habe ich auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen mich ganz oder teilweise vom Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten.

§3 Gewährleistung - Haftung

(1) Geringfügige Abweichungen in Qualität, Farbe und Form stellen keinen Mangel dar, soweit sie handelsüblich, materialbedingt und dem Kunden zumutbar sind. Mängel oder Fehler werden durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung nach meiner Wahl abgestellt. Der Kunde muss diesen Mangel bei Lieferung nach direkter Prüfung anzeigen. Bei späterer Anzeige werden die Abhol- und Lieferkosen gesondert berechnet. Mangelhafte Ware tausche ich um. Schlägt dies fehl, wird das Geld zurückerstattet.

(2) Ich hafte nicht für Schäden, die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden.

(3) Lässt der Kunde ein Möbelstück oder Holzobjekt bei mir restaurieren oder kauft im restaurierten Zustand, erhält er damit automatisch eine Garantie für zwei Jahre auf alle durchgeführten Arbeiten und das Möbel selbst. Diese Garantie gilt nicht für Schäden durch verzogenes Holz, Trockenrisse, verzogene Türen oder Holzteile, die insbesondere durch Trockenheit oder Heizungsluft entstanden sind. Ebenfalls ausgeschlossen sind Schäden durch unsachgemäße Benutzung, wie zum Beispiel das Abstellen heißer Tassen oder Töpfe auf dem Möbel.
In einem Garantiefall durch andere Schäden, wie zum Beispiel Holzwurmbefall, wird das Möbelstück gegen eine Aufwandsentschädigung abgeholt und kostenlos wieder instandgesetzt.

§4 Zahlungsbedingungen

(1) Meine Preise verstehen sich in Euro (EUR).
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.
Bei Auslandslieferungen können zusätzliche Zoll- und andere Gebühren anfallen auf die ich keinen Einfluss habe.

(2) Der Kunde ist zur Aufrechnung, Zurückbehaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegensprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, unstreitig oder von uns anerkannt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht dürfen Kunden nur insoweit ausüben, als ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Der Kunde hat das Recht, bei Verzug von mir nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Kauf zurückzutreten. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind, soweit mich nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft, ausgeschlossen.

(4) Für die Berechnung gelten stets die am Tag der Auftragsannahme gültigen Preise. Soweit nicht anders vereinbart, sind meine Rechnungen sofort nach Rechnungsstellung und ohne Abzug zahlbar.

(5) Das Zahlungsziel aller Dienst-Leistungen und Waren ist grundsätzlich der Tag der Lieferung/Gewährung bzw. Durchführung. Durch den Kunden verschuldete Zahlungsverzögerungen können mit einem Verzugszins von 10%/anno und einer zusätzlichen Bearbeitungsgebühr von jeweils 5,-€/Mahnung berechnet werden.

(6) Die von mir erteilten Kostenvoranschläge sind unverbindliche Berechnungen der voraussichtlichen Kosten. Die Überschreitung darf maximal 15% vom Angebotspreis betragen. Bei absehbarer Überschreitung wird diese dem Kunden unverzüglich angezeigt, bevor die Arbeiten fortgeführt werden. Der Kunde muss den weiteren Arbeiten zustimmen.
Stimmt der Kunde nicht zu, kann die Arbeit beendet werden. Die bisherigen Leistungen sind vom Kunden zu bezahlen.

(7) Sie stimmen zu, dass Sie Rechnungen auch elektronisch erhalten. Elektronische Rechnungen werden Ihnen im PDF Format an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse gesendet.

§5 Eigentumsvorbehalt

(1) Ich behalte mir das Eigentum an gelieferten Möbelstücken und bestellten Leistungen bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Vertragsvereinbarung vor. Bei Verzug bin ich berechtigt die Möbelstücke und Leistungen zurückzunehmen.

(2) Der Käufer bzw. Empfänger verpflichtet sich, die Waren bis zur vollständigen Bezahlung pfleglich zu behandeln und bei Nichtbezahlung jederzeit an mich herauszugeben.




§6 Datenschutz

Meine Datenschutzerklärung ist unter http://www.3zinken.de/j/privacy abrufbar.

§7 Sonstiges

(1) Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Kaufvertrages berühren die übrigen Bestimmungen nicht; an Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt die gesetzliche Regelung.

(2) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(3) Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, ist ausschließlich Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag Dortmund.

Derzeit befinde ich mich in meiner Elternzeit. Daher kann ich momentan keine weiteren Restaurierungsaufträge annehmen.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

 

Kontakt Restaurator

 

 

 

 

Fachgruppe der Restauratoren e.V.